Dienstag, 30. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – Nochmals die französische Kriegsflotte


Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. November  bis 1. Dezember 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

1600 ST-PIETERS-LEEUW mag 2.500 schapen slachten tijdens het Offerfeest

Ieder jaar vindt het offerfeest, het belangrijkste feest voor de moslimgemeenschap, plaats. Op vrijdag 3, zaterdag 4 en zondag 5 oktober zullen in het slachthuis in Vlezenbeek (slagerij Froidmont) op de Postweg dan terug schapen worden geslacht. 3 en 4 oktober is er zeer weinig bedrijvigheid. De topdag is zondag 5 oktober. Aangezien het offerfeest ieder jaar een grote opkomst met zich meebrengt werd er een aangepast verkeersplan uitgewerkt dat op zondag 5 oktober in werking wordt gesteld. Het gewone retributiereglement op de aflevering van administratieve stukken is van toepassing. De mensen die een schaap laten slachten betalen aan de gemeente 10 euro voor het afleveren van een slachtbewijs. Dit jaar worden er zo’n 2.500 schapen geslacht.
In het slachthuis Froidmont in Vlezenbeek (Sint-Pieters-Leeuw) gaan dit jaar ook de moslims uit Anderlecht terecht kunnen om hun schaap ritueel te laten slachten. Na de problemen van verleden jaar wil het slachthuis van Anderlecht dit niet meer doen.  Een openbare aanbesteding werd in Anderlecht uitgeschreven en buiten het slachthuis van Vlezenbeek heeft niemand een offerte gestuurd. Froidmont heeft sinds jaren een toelating voor een tijdelijke slachtvoer voor 2.500 slachtingen. Sint-Pieters-Leeuw vraagt voor het uitreiken van een slachtbewijs 10 euro 

Verder lezen:
http://www.editiepajot.com/regios/9/articles/39674
 

Nashenka zegt: Dat slachtwerk  is echt iets voor mannen! Op mijn afbeelding zijn de schapen in Palestina ;-)

Quote of the Day: Maria MITCHELL

Maria Mitchell (August 1, 1818 – June 28, 1889) was an American astronomer who, in 1847, by using a telescope, discovered a comet

Meisjeskoor Scala wil Aziatische markt aanboren

GvA -Het meisjeskoor Scala is zondag naar Singapore vertrokken voor zes concerten in zalen in Singapore en Zuid-Korea. De Aziatische tournee start op 30 september. Er is ook een Aziatisch debuutalbum gepland met tracks in het Koreaans. Stijn en Steven Kolacny, de artistieke leiders van het gezelschap, hebben tijdens de tournee ook plannen om in beide landen een lokale Scala-afdeling op te richten die in dit deel van de wereld concerten zou blijven verzorgen De broers zouden de repetities en het aanleren van de Scala-stijl blijven opvolgen.
Nashenka zegt: Kunst vermarkten, Show Bizz, ze zeggen het effenaf ! Wel Vlaamse Schoonheden!;-)

Montag, 29. September 2014

Rede auf der 69. Uno-Vollversammlung von Cristina Fernández de Kirchner, Präsidentin Argentiniens (Video)

24 de septiembre de 2014, Nueva York: La Presidenta de la Nación, Cristina Fernández de Kirchner, inició su discurso pasadas las 15.30 de la tarde, y saludó a todos los dirigentes presentes comentando "el momento especial que está pasando el mundo, pero sobre todo que está atravesando nuestro país".
http://www.youtube.com/watch?v=0KldoiIAXIk&list=PLry2W0bcBZ9xXU_SkcPkPSn_4KxSwGme9

Nashenka sagt : Da bin ich freilich TOTAL begeistert!

FINALE BALLETWEDSTRIJD ‘GENEE INTERNATIONAL’ IN ANTWERPEN (Video)

(Gva) Koningin Mathilde en Prinses Elisabeth waren gisteren in Antwerpen te gast op de finale van de 'Genée International'. Die werd gehouden in de Vlaamse Opera aan de Frankrijklei. De Genée International is een internationale balletwedstrijd met 57 deelnemers uit 11 verschillende landen. Het is de allereerste keer in haar 83-jarig bestaan dat de competitie in België plaats vond. De danstalenten uit heel de wereld vormden een erehaag voor de huidige en toekomstige koningin van België. De Nieuw-Zeelandse Vida Polakov won de competitie, en kreeg felicitaties van Mathilde en Elisabeth. Video:
http://www.gva.be/cnt/dmf20140928_01291379/mathilde-bewondert

Nashenka sagt: Antwerpen ist wahrlich die Kulturhauptstadt Flanderns!

Dr. Klaus Hesse „So werden Konterrevolutionen gemacht“

Die herrschende Kapitalistenklasse hat im Laufe der letzten Jahrzehnte ihren Mechanismus zur Bekämpfung und Beseitigung revolutionärer Bewegungen und zur Stabilisierung ihrer Herrschaft immer mehr vervollkommnet. Nicht erst seit der sogenannten „friedlichen Revolution“ in der DDR beschäftigt nicht nur die Kommunisten die Frage, nach welchem Prinzip Konterrevolutionen gemacht werden. Der Gesellschaftswissenschaftler Dr. Klaus Hesse ist dieser Frage nachgegangen und hat detailliert zahlreiche Fakten und Belege zusammengetragen, um sichtbar zu machen, was durch imperialistische Institute erdacht, Geheimdienste geplant und deren Söldlinge letztlich umgesetzt wurde und wird. Und wie gleichzeitig das Gift des Revisionismus immer mehr in die marxistisch-leninistische Partei eindringen konnte und dazu führte, was auch Kurt Gossweiler in seiner „Taubenfußchronik“ [1] beschrieb: „Die Entartung kommt, wie man zu sagen pflegt, auf Taubenfüßen.“ Doch nichts ist so fein gesponnen, als daß es nicht doch irgendwann ans Licht kommt. Wenngleich auch die Methoden immer stringenter und brutaler werden, läßt sich die öffentliche Meinung nicht mehr so leicht manipulieren und der Betrug durch die Medien funktioniert nicht mehr so ganz. Je mehr darüber bekannt ist, desto besser. Hier nun ein Auszug aus dem Buch „Die Revolutions-GmbH“ (Arbeitsfassung), welcher den Zustand in der damaligen DDR beschreibt:  http://sascha313.wordpress.com/2014/09/28/klaus-hesse-so-werden-konterrevolutionen-gemacht
Nadja sagt: Ein interessanter Diskussionsbeitrag!

Sonntag, 28. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – Frankreichs Matrosen




Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. November  bis 1. Dezember 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

„Guten Tag, Zollkontrolle der DDR!“ 1/2

https://www.youtube.com/watch?v=5FaevotLAnI   
Nadja sagt: 12 Minuten Erinnerungen und (N)Ostalgie. Klasse! Mit ausführliche Darstellung der Tätigkeit der Zollkontrolle  in Frankfurt/Oder. Hallo, Ferdinandstraße!;-)

1502 LEMBEEK Zonnig herfstwandelweer - Herrliches sonniges Herbstspazierwetter!

Nashenka zegt: Zonnige herfstgroeten uit Lembeek met deze archieffoto uit mijn ‘Fotoroman over Lembeek’.
Met dank aan mijn liefste edele Enissa

Nashenka sagt: Sonnige Herbstgrüße aus Lembeek mit dieses Archivbild aus mein Fotoroman über Lembeek.
Mit Dank an meine edle und traute Enissa

Mittwoch, 24. September 2014

EINFACH NICHT DA! Retraite ;-)

Nashenka zegt:  Wij zullen een paar dagen niets posten. Surft intussen in de oudere bijdragen. Commentaren zijn, zoals steeds, welkom.
Nashenka sagt: Wir machen ein paar Tage Blogpause. Während dessen: Zuschriften erbeten, gilt immer! Die „Deviante Verführung“ - Bilder bringe ich ausdrücklich NUR für Frauen! For Ladies only! 

Inhaltsverzeichnis des „Cahiers du Bolchévisme“ publiziert während des Feldzuges 1939-1940

Nadja sagt: Siehe dazu auch meine Notizen zu der EKKI-Erklärung anläßlich der Entfesselung des zweiten imperialistischen Krieges.

Dienstag, 23. September 2014

ENDE 1939 Aufruf des Exekutivkomitees der Komintern anläßlich der Entfesselung des zweiten imperialistischen Krieges

Nadja sagt: Leider besitze ich keine deutsche Version dessen. Die hier abgebildete französische Version stammt aus den „Cahiers du Bolchévisme“ der KPF in eine Tarnschrift „La défense de la liberté“ (Die Verteidigung der Freiheit). Unbegreiflicherweise sind solche Dokumente in kommunistischen Kreise tabu und werden, vorsehen von hetzerische Kommentare, marktschreierisch zitiert durch antisowjetische, antikommunistische Publizisten. Zum Beispiel:   
http://hanswernerklausen.wordpress.com/2012/02/03/%E2%80%9Efrankreich-und-england-uberfielen-deutschland-vor-65-jahren-stalin-molotow-und-die-komintern-uber-den-zweiten-weltkrieg-%E2%80%9Eman-kann-die-ideologie-des-hitlerismus-annehmen 
Ob jemand mir in besseres belehren kann und eine integrale Reproduktion dieses EKKI-Aufrufes auf Deutsch bieten kann, wäre ich sehr dankbar.

Missing Dyke Dawg


Nadja says: She was one of my first and upper best Blogworld Friends ever. That was in 2009, she retreated and, so far I know, has no site or blog anymore. However, I don’t, I can’t forget about her…

Montag, 22. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – Totale britisch-französische Kooperation


Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. November  bis 1. Dezember 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

Sonntag, 21. September 2014

„Die verratene Armee“ Buchpräsentierung

Bekanntlich hat die sogenannte „friedliche Revolution“ in der DDR, die nichts anderes als eine lupenreine (wenngleich friedliche) Konterrevolution war, zum Umsturz der sozialistischen Verhältnisse geführt. In ihrem Buch „Die verratene Armee“ stellen die Autoren Uwe Markus und Ralf Rudolph dazu sinngemäß die folgenden Fragen, auf die versucht werden soll, eine Antwort zu finden:
http://sascha313.wordpress.com/2014/09/21/das-trojanische-pferd-friedensdemonstrationen

Nadja sagt: Ähnliche Fragen  stelle ich mich über die Rolle, das Versagen, der bewaffnete Organe, insbesondere der Armee, bei der Konterrevolution  in der Sozialistischen Republik Rumänien und andere „Bruderländer“

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – Vorsichtmaßnahmen der neutralen Niederlanden (2)


Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. November  bis 1. Dezember 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

Theodore Roosevelt and American Racism

By Margaret Kimberley
 "Roosevelt made clear that he lusted for death on a mass scale."
http://www.informationclearinghouse.info/article39720.htm
and
http://www.blackagendareport.com/node/14422 

Nashenka sagt: „BAR“ gibt andere, tiefe Einblicke in Geschichte und Gegenwart der USA.

Freitag, 19. September 2014

VLAMIGRANT (14)



Belgisch Kongo
Nashenka zegt: De huidige bijdrage breng ik met bijzondere sympathie voor de Vlaamse oud-kolonialen en de Vlamingen die in Belgisch Kongo geboren zijn. Dit maakt deel uit van onze weekeindlectuur.  En ik herhaal het graag: De term, het neologisme “Vlamigrant” bevalt ons uitstekend! Ikzelf ben een “Germanigrante” ! ;-)

“VLAMIGRANT” kopen?
Het kan! Prijs:  € 10,00
Te bestellen bij www.atlas-antwerpen.be
Afhalen aan   de balie van  ATLAS
Carnotstraat 110 2060 Antwerpen
03/ 338 71 30

Donnerstag, 18. September 2014

Can You Pass The "China Threat" Quiz?


By Jeffrey Rudolph
 1. How many military bases does China have on foreign soil?
http://www.informationclearinghouse.info/article39700.htm
Nashenka sagt: 26 Fragen mit interessante, zuweilen erstaunliche Antworte!

Mittwoch, 17. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – an der französischen „Front“ (2)


Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. Oktober  bis 1. November 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

Dienstag, 16. September 2014

Argentine Companies Look to Increase Trade with Russia:

Representatives from over 100 Argentine companies will be involved in talks in Russia to increase the export of goods by the South American country to Russia on Monday and Tuesday.
http://www.telesurtv.net/english/news/Argentine-Companies-Look-to-Increase-Trade-with-Russia-20140915-0022.html

Nashenka sagt: Eine strahlende Präsidentin Cristina Fernandez!;-)

Was geht weiter vor in Syrien, Irak und mit das mörderische „Kalifat“?(4)

Obama's ISIS Project is Nothing but a Pretext to Murder and Destroy Syrian Society
 By Dr. Denis G. Rancourt

  For Syria, this means complete annihilation of the national defence forces, and total destruction of civilian infrastructure to bring the population to its knees and lay siege to any resistance.
http://www.informationclearinghouse.info/article39680.htm

Nashenka sagt: Wie gehabt, siehe mehr Links als Zuschriften (Kommentare) updated!

TJIFTJAF – Zilpzalp (phylloscopus collybita)



Nashenka sagt: Diese Abbildung bringe ich zu Freundin Mechthilds Foto am Montag (124). Siehe Leiste rechts, „Straße der Besten“, Icon Mechthild Mühlstein anklicken.   

Montag, 15. September 2014

WAS WILL DAS WEIB?;-)

Nashenka zegt: Tijdens de afwezigheid van vriendin Nancy is het hier niet helemaal pauze maar toch met  iets minder bijdragen. De links in de Commentaren worden zo mogelijk aangevuld, geüpdatet.
Nashenka sagt: Während Freundin Nancy einige Tage Pause macht, geht es hier etwas ruhiger zu wie gewöhnlich. Die Links in den Zuschriften (Kommentare) werden gegeben falls angefüllt, updatet
.

Sonntag, 14. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – das Britische Expeditionskorps in Frankreich (BEF) (2)



Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. Oktober  bis 1. November 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!

Denkend an Eva aus Heilbronn

Nashenka sagt: Seit ein Jahr ist Stillstand in ihrem Blog. Schade! Hoffentlich publiziert sie demnächst wieder etwas, denn ich mag dieses Mädchen wirklich sehr! (Siehe in Leiste rechts, „Straße der Besten“)

Samstag, 13. September 2014

KALININ M.I. ÜBER KOMMUNISTISCHE ERZIEHUNG


Nashenka sagt: Ich bringe diese Abbildung meines Exemplars (Dietz 1952) als Beitrag zum Post  http://sascha313.wordpress.com/2014/09/11/kalinin-das-ziel-niemals-aus-den-augen-verlieren von Genosse Norbert in seinem Blog „Sascha’s Welt“.

9/11: The mother of all Big Lies

Stephen Lendman, Global Research
They’re an American tradition. They date from the republic’s inception. Notable ones began in the mid-19th century. Full Reading: 

http://www.presstv.ir/detail/2014/09/13/378642/911-the-mother-of-all-big-lies

MOOI BLOG-PAUZETEKEN VAN VRIENDIN NANCY

Nashenka zegt: Vriendin Nancy is er voor tien dagen even tussenuit. Wat een mooi pauzeteken om dit aan te kondigen! ;-)

Freitag, 12. September 2014

STRATEGISCH BEKEKEN

Nashenka zegt: „Politiek en Cultuur“ is alvast een Blog voor Vrouwen die het strategisch bekijken!

MOSEL-VILLA

Nashenka sagt: Wir bekamen noch einen Urlaubsgruß per „Schneckenpost“ und zwar aus D-56814 Ediger-Eller. In der alte deutsche Nationalhymne (gängig in der BRD) werden „Deutsche Frauen, Deutsche Treue, Deutscher Wein und Deutscher Sang“ angepriesen, aber bei uns ist alkoholfreie Zone ;-)
Nashenka zegt: Deze Ansicht uit de Duitse moezelwijnstreek kwam nog per “Snailpost”, maar bij ons is wel alcoholvrije zone, zeg maar “dry state” ;-)

Donnerstag, 11. September 2014

1939 „Sitzkrieg“ – „Drôle de Guerre“ – auch für Marine und zivile Schifffahrt



Abbildungen aus der Pariser Zeitschrift „Le Mois Synthèse de l’activité mondiale“ 1. Oktober  bis 1. November 1939
Nashenka sagt: Lehren aus der Geschichte gezogen bei diese Zeitbilder? Bilder für Nachdenkliche!