Mittwoch, 26. Oktober 2016

Sorben – Domowina




Nadja sagt: Heute möchte ich mal erinnern an den Sorben, staatlich anerkannte nationale Minderheit in der DDR. Ich hatte mal eine sorbische Freundin, Anita aus Hoyerswerda. Nebst Sorbisch sprach sie normal deutsch. Wenn nicht gerade in Tracht gekleidet hatte sie keine äußerlich besondere Merkmale. Sie war einfach schön wie die junge Frauen des hier abgebildetes „Ensemble“ ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen