Sonntag, 12. März 2017

La Campine



Nashenka sagt: Wir entnehmen diese Mappe aus einen alten Schulatlas unserer Sammlung. Die Landschaft „Kempen“ heißt somit auf Französisch „Campine“, ist übrigens verklärt in flämisches altes Liedergut (Vgl. mit Löns), und es gibt zwei davon, verteilt auf die Provinzen Antwerpen und Limburg. Noch etwas kurioses: Manche Ortsnamen gibt es auf Französisch und wenn nicht bekommen sie eine veraltete flämische Benennung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen